Neue Edelmetallprodukte/Update
BayernLB

Neue Edelmetallprodukte/Update

Sie können über die bekannten Ordersysteme bestellen:

20 Euro Goldmünze "Rückkehr der Wildtiere: Kegelrobbe 2022"

Die Bundesregierung hat beschlossen, eine 20-Euro-Sammlermünze „Kegelrobbe“ aus Gold prägen zu lassen und im Juni 2022 herauszugeben. Die Münze bildet den Auftakt einer sechsteiligen Serie „Rückkehr der Wildtiere“, bei der im Zeitraum 2022 - 2027 jährlich eine Münze erscheint. Die Serie stellt insbesondere solche Tiere in den Fokus, die in der Vergangenheit in Deutschland schon fast ausgerottet waren und zwischenzeitlich - u. a. infolge von Arten- und Naturschutzmaßnahmen - wieder zurückgekehrt sind.

Die 20-Euro-Sammlermünze „Kegelrobbe“ soll - wie die bisherigen deutschen 20-Euro-Goldmünzen - aus Feingold (999,9 Tausendteile) bestehen. Ihre Masse wird 3,89 Gramm und der Durchmesser 17,5 mm betragen.

Der Entwurf der Münze stammt von dem Künstler Olaf Stoy aus Rabenau.

Die Bildseite zeigt die Kegelrobbe in ihrem Element, dem Wasser. Mit großer Lebensfreude und Elan taucht sie in die Tiefe. Der Schriftzug „Kegelrobbe“ steht in seiner blockhaften Erscheinung in einem spannungsvollen Kontrast zur dynamischen Bewegung des Tieres.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, die Jahreszahl 2022, die zwölf Europasterne sowie - je nach Prägestätte - das Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg).

Der Münzrand wird geriffelt ausgeführt.

Quelle: BVA

1oz Goldmünze „Maple Leaf single-source Mine“ der Royal Canadian Mint

Weltweit achten Edelmetallkäufer zunehmend darauf, wie ihr Gold abgebaut wird und woher es stammt. Als Reaktion auf die Bedeutung, die der verantwortungsvollen und transparenten Beschaffung von Metallen beigemessen wird, freut sich die Königlich-Kanadische Münze, eine Sonderedition der Goldmünze "Maple Leaf" vorzustellen, die ausschließlich aus reinem Gold besteht, das aus einer einzigen Quelle stammt: dem Meliad-Mineral von Agnico Eagle in Neunavut, Kanada.

Seit seiner Gründung im Jahr 1957 hat sich das in Kanada ansässige Unternehmen Agnico Eagle zum größten kanadischen Goldproduzenten und zum drittgrößten Goldproduzenten der Welt entwickelt. Die Mine Meliad, die ab 2019 in die kommerzielle Produktion geht, ist die zweite Goldmine des Unternehmens im Bezirk Kivalliq in Namibia. Agnico Eagle hat sich verpflichtet, verantwortungsvoll zu fördern und einen positiven Beitrag zu den Gemeinden zu leisten, in denen das Unternehmen tätig ist.

Bei der ersten reinen Goldmünze der Münze wird das verantwortungsvoll abgebaute Gold von Meliadine mit dem außergewöhnlichen Ruf der Gold Maple Leaf-Bullion-Marke gepaart, die weltweit als die reinste und sicherste Bullionmünze auf dem heutigen Markt anerkannt ist. Das Privilegierungszeichen mit der Raute symbolisiert den einmaligen Nachweis, dass die Münze zu 99,99 % aus reinem Gold besteht. Es zeigt auch, dass die Münze das Produkt eines getrennten Veredelungsprozesses ist, der die Integrität des Goldes während des gesamten Veredelungsprozesses von der Mine bis zur Münze bewahrt.

Copyright: Royal Canadian Mint

Britannia-Goldbarren 1 g | 5 g | 10 g | 20 g | 1 oz | 50 g | 100 g

Die Royal Mint bringt seit Jahren die Schönheit Britanniens auf ihre hochgeschätzten Anlagemünzen. Seit über 2.000 Jahren ist Britannia das Wahrzeichen Großbritanniens. Britannia symbolisiert Nationalstolz, wechselnde Ideen und wechselnde Werte in der reichen Geschichte Großbritanniens. Mit der Einführung der Barren gab The Royal Mint ihren Kunden die Möglichkeit, ihr Portfolio zu diversifizieren und ihrer Sammlung etwas zusätzliche Schönheit zu verleihen.

Die Vorderseite zeigt ein klassisches Porträt von Britannia, das mit einem Schild und einem Dreizack in der Hand nach vorne blickt. Der Hintergrund auf der Vorderseite ist ein einfacher, aber wunderschöner maritimer Hintergrund, der auch eine eingebaute Fälschungssicherheit bietet. Die Rückseite zeigt das Schildlogo der Royal Mint mit dem Gewicht, der Reinheit, dem Metallgehalt und der Seriennummer, die auf einem Wellenmuster eingraviert sind.

Copyright: The Royal Mint

1 OZ Goldmünze Südafrika „Big Five - Elefant 2022“

Die South African Mint setzt mit der Serie „Big Five“ die Erfolgsgeschichte ihres legendären Krügerrand fort.

Der Feingehalt der Münze liegt im Vergleich zum Krügerrand, der in einer Legierung mit Kupferbeimischung geprägt wird, bei 999,9 und ist eine attraktive Alternative sein Anlageportfolio mit einer südafrikanischen Münze zu erweitern.

Elefant, Löwe, Büffel, Nashorn, Leopard – die als „Big Five“ bekannten Tiere, sind Botschafter und Wahrzeichen Südafrikas. Ein neues Motiv erscheint alle fünf Jahre.

Copyright: South African Mint