BayernLB

28.02.2019

BayernLB stellt für Aberdeen Standard Investments Logistikfonds ASELI Finanzierung über 33 Mio. Euro in Frankreich zur Verfügung

Paris/München – Die BayernLB konnte für den Aberdeen Standard European Logistics Income Logistikfonds Logistikimmobilien im französischen Meung-sur- und in Avignon für insgesamt 33 Mio. Euro langfristig finanzieren.

Die hochwertige Logistikimmobilie in Meung-sur-Loire mit einer Gesamtmietfläche von rund 30.000 qm ist langfristig an Office Depot France vermietet. Das Lager befindet sich 27 Kilometer südwestlich von Orleans im Parc Synergie, der Paris, Zentralfrankreich und Südfrankreich über eine hervorragende Straßen- und Schienenverbindung bedient.

Das Verteilzentrum von Biocoop in Avignon mit einer Fläche von rund 29.000 qm ist nach dem modernsten Standard erstellt. Das Gebäude steht in Noves, einer Stadt in Südfrankreich, 15 km von Avignon und liegt im Logistik-Korridor Lille-Paris-Lyon-Marseille.

Aberdeen Standard Investments ist mit insgesamt 630 Mrd. Euro AUM einer der größten unabhängigen Assetmanager in Europa. Dabei setzt das Unternehmen im Bereich Real Estate erfolgreich auf den „People on the Ground“ Ansatz.

BayernLB und Aberdeen Standard Investments bauen bei der Finanzierung auf eine sehr lange Geschäftsbeziehung mit einer Vielzahl von abgeschlossen Finanzierungen in den Bereichen Logistik, FOC, Shopping, Office und Residential in Europa auf.