BayernLB finanziert Logistik-Headquarter für Levi Strauss & Co. Europe
BayernLB

16.05.2022

BayernLB finanziert Logistik-Headquarter für Levi Strauss & Co. Europe

München/Düsseldorf Die BayernLB finanziert in Zusammenarbeit mit dem Projektentwickler Delta Development Group für die DNG Dorsten ein neu zu errichtendes Logistikzentrum bei Dorsten, nahe Essen und Duisburg. Entwickelt wird eine Gesamtmietfläche von rd. 70.411 qm. Das „Positive Footprint Wearhouse“- Logistikobjekt soll als neues Headquarter für Levi Strauss & Co. Europe dienen, die einen Mietvertrag von 20 Jahren unterschrieben hat.

Die BayernLB ist damit Teil eines Projektes zur Realisierung der deutschlandweit ersten Logistikfläche, die dem Nachhaltigkeitsanspruch Cradle-to-Cradle® entspricht. Dieser Ansatz beschreibt eine zirkuläre Bauweise, die auf den Prinzipien der Wiederverwertung, Ressourcenschonung und Abfallreduktion basiert und das Ziel verfolgt, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Dies erfolgt durch Verwendung umweltsicherer, gesunder und wiederverwertbarer Materialien (technische Wiederverwertung oder Kompostierung), Einsatz von Sonnenenergie bzw. regenerativen Energieformen, verantwortungsbewusster Umgang mit Wasser etc.

Durch den Einsatz erneuerbarer Energiequellen kann das Objekt einen Großteil seines Energiebedarfs selbst decken. LEED1- und WELL2-Zertifizierungen untermauern den Nachhaltigkeitscharakter des Gebäudes zusätzlich. Delta setzt so ein Zeichen für zukunftsorientiertes Bauen.

Edwin Meijerink, Geschäftsführer der Delta Projektentwicklung und Management GmbH freut sich: „Mit dem Abschluss des Finanzierungsvertrags, haben wir einen weiteren Schritt gemacht für die Umsetzung des Europäischen Distribution Zentrum Levi Strauss & Co. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der BayernLB.“

Markus Tentler, Abteilungsdirektor Immobilienkunden Deutschland, BayernLB-Büro Düsseldorf bekräftigt: „Die partnerschaftliche Begleitung dieses herausragenden Projektes, bei dem ein wesentlicher Schwerpunkt auf dem Nachhaltigkeitscharakter der Immobilie liegt, fügt sich ausgezeichnet in unser Leitmotto >>Wir finanzieren Fortschritt<< ein. Gleichzeitig freuen wir uns auf diesem Weg unser Engagement in und für Nordrhein-Westfalen ausbauen zu können“


Über DELTA
Die Delta Development Group steht für nachhaltige Immobilienprojektentwicklungen und ist seit fast 30 Jahren als Projektentwickler auf dem Immobilienmarkt tätig und realisiert Bauprojekte in den Niederlanden und in Deutschland. Seit 2003 setzt das Unternehmen seine nachhaltigen Ambitionen fast ausschließlich mit Fokus auf das Leitbild des Cradle to Cradle® (C2C) Prinzips um. Besonders wichtig ist dem Projektentwickler, dass Nachhaltigkeit, die Gesundheit der Nutzer und die Wirtschaftlichkeit gemeinsam im Fokus stehen und Projekte gesamtheitlich zum Erfolg führen. Gemeinsam mit Kunden und Partnern setzt Delta auf eine zirkuläre Zukunft, in der nachhaltiges Wirtschaften die Basis für Innovation, Wandel und Wachstum ist.

Über BayernLB
Die BayernLB zählt zu den großen Geschäftsbanken in Deutschland und hat sich als fokussierte Bank für Zukunftssektoren der deutschen Wirtschaft aufgestellt. Der BayernLB-Konzern ist einer der führenden Immobilienfinanzierer und Assetmanager Deutschlands. Im Bereich Immobilien, einem Kerngeschäftsfeld, finanziert die Bank Immobilien über alle Assetklassen. Die BayernLB ist für ihre Immobilien-Kunden an Standorten in Deutschland und Europa vertreten.