BayernLB

Kennzahlen im Überblick

Erfolgszahlen nach IFRS
in Mio. EUR 01.01. - 31.12.2018 01.01. - 31.12.2017 Veränderung in %
Zinsüberschuss 1.742 1.659 5,0
Risikovorsorge im Kreditgeschäft 135 -94 -
Zinsüberschuss nach Risikovorsorge 1.877 1.565 19,9
Provisionsüberschuss 270 263 2,8
Ergebnis aus der Fair Value-Bewertung 151 205 -26,2
Ergebnis aus Sicherungsgeschäften (Hedge Accounting) -50 -142 -64,8
Ergebnis aus ausgebuchten finanziellen Vermögenswerten -9 k.A. -
Ergebnis aus Finanzanlagen 10 23 -58,0
Verwaltungsaufwand -1.356 -1.258 7,8
Aufwand aus Bankenabgabe und Einlagensicherung -103 -98 4,5
Sonstiges Ergebnis 76 91 -16,0
Restrukturierungsergebnis 2 2 -27,7
Ergebnis vor Steuern 869 652 33,3
Ertragsteuern -41 27 -
Ergebnis nach Steuern 828 679 21,9
Cost-Income-Ratio (CIR) 61,9% 59,9% 2,0 Pp
Eigenkapitalrentabilität (RoE) 9,4% 7,4% 2,0 Pp

Bilanzzahlen nach IFRS
in Mio. EUR 31.12.2018 31.12.2017 Veränderung in %
Bilanzsumme 220.227 214.521 2,7
Geschäftsvolumen 262.696 255.679 2,7
Kreditvolumen 186.685 183.222 1,9
Gesamteinlagen 147.539 146.387 0,8
Verbriefte Verbindlichkeiten 45.469 41.847 8,7
Nachrangkapital 1.925 1.903 1,2
Eigenkapital 11.255 10.816 4,1

Bankaufsichtsrechtliche Kennzahlen nach CRR/CRD IV (nach Jahresabschluss)
in Mio. EUR 31.12.2018 31.12.2017 Veränderung in %
Hartes Kernkapital (CET1-Kapital) 9.973 9.393 6,2
Eigenmittel 11.465 10.756 6,6
RWA gesamt 65.594 61.420 6,8
Harte Kernkapitalquote (CET1-Quote "fully loaded") 15,2% 15,3% -0,1 Pp
Gesamtkapitalquote 17,5% 17,5% -

Mitarbeiter
31.12.2018 31.12.2017 Veränderung in %
Anzahl der aktiven Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 7.703 7.219 6,7

Aktuelle Ratings
Emittentenrating Kurzfristig, unbesichert Pfandbriefe*
Fitch Ratings A- (stabil) F1 AAA
Moody's Investors Service Aa3 (stabil) P-1 Aaa

* Gültig für Öffentliche Pfandbriefe (Fitch und Moody's) und Hypothekenpfandbriefe (Moody's)