BayernLB

Bankenstresstest November 2018

EU-weiter Stresstest der EBA

2. November 2018

Die BayernLB hat beim aktuellen Stresstest der europäischen Bankenaufsicht European Banking Authority (EBA) mit soliden Ergebnissen abgeschnitten.

Die Kapitalquote (CET 1 fully loaded) liegt im Basisszenario im Jahr 2020 bei 15,5 Prozent. Selbst im unterstellten, verschärften Krisenszenario, das einen konjunkturell- und vermögenspreisbasierten Schock mit seinen Auswirkungen auf europäische Banken simuliert, liegt die CET 1-Quote der BayernLB bei 9,4 Prozent. Die höheren Abschläge im Vergleich zum Stresstest 2016 resultieren vor allem aus strengeren Stressszenarien und einer verschärften Methodik.