BayernLB

Spezialist Meldewesen (m/w) für unser Team Liquiditätsmeldungen und Prozesse

Kennziffer 1835 a

Die BayernLB ist eine dynamische Geschäftsbank – verwurzelt in Bayern, erfolgreich in Deutschland, geschätzt für maßgeschneiderte Finanzlösungen und internationale Expertise. Wir sind leistungsstarker Partner von Unternehmen und Institutionen – von global aufgestellten DAX-Konzernen über „Hidden Champions“ im Mittelstand bis hin zu traditionsreichen Familienbetrieben, Immobilienunternehmen und Kommunen.

Ihre Aufgaben

Als fachlicher Anwendungsverantwortlicher (fAV) für die in unserem Haus eingesetzte Meldewesen-Standardsoftware „BAIS“ sind Sie für die Aufrechterhaltung des fachlichen Betriebs unseres Meldesystems verantwortlich. Dabei arbeiten Sie eng mit den fachlichen Meldewesenspezialisten zusammen und übernehmen die Steuerung von linien- und projektübergreifenden Prozessen unserer Meldewesensysteme und sind das Bindeglied zwischen Fachbereich und IT. Die Koordination von Versionsinformationen und Release Notes gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die verantwortungsbewusste Pflege und Qualitätssicherung der fachlichen System-Bestandsdokumentation. Neben den Systemsteuerungs-Tätigkeiten für BAIS sind Sie Vertreter des fAV für unsere eigenentwickelten, BAIS ergänzenden, Meldesysteme. Zudem unterstützen Sie uns bei der strategischen Weiterentwicklung der fachlichen Meldewesenarchitektur und tragen aktiv zur Optimierung unserer Meldungserstellungsprozesse bei.

Ihr Profil

  • Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Ausbildung
  • 3 – 5 Jahre Berufserfahrung, davon idealerweise 1 – 2 Jahre Erfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Kenntnisse im Aufsichtsrecht, der Bilanzierung sowie Grundverständnis von Kredit- und Handelsgeschäften
  • Erfahrung im fachlichen Systemmanagement und idealerweise mit der Meldewesensoftware BAIS
  • SQL- / SAS- und Datenbank-Kenntnisse sowie gute, praxisorientierte MS-Office-Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Hohe Lösungsorientierung sowie ausgeprägtes Prozessverständnis
  • Analytisches und vernetztes Denken sowie hohe Datenaffinität
  • Proaktive und selbständige Arbeitsweise sowie Veränderungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kontakt- und Teamfähigkeit

Wir bieten

Einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen im Herzen Münchens, dazu ein positives Arbeitsklima mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen und ein attraktives Vergütungspaket mit den Sozialleistungen eines Großunternehmens.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer einfach per E-Mail an personal@bayernlb.de oder über unser Online-Bewerbungsformular.

Bild 1

Ursula Beck
Tel.: +49 89 2171 21550
Fax: +49 89 2171 621550
E-Mail