BayernLB

Kollegialität und Teamgeist

Eine gute und effiziente Zusammenarbeit innerhalb eines Unternehmens ist eine der ganz wesentlichen Grundvoraussetzungen für den Erfolg. Hier haben wir als BayernLB exzellente Voraussetzungen: wir sind groß genug um am Markt und in den fokussierten Geschäftsfeldern zu bestehen und klein genug um schnell, flexibel und individuell agieren zu können.

Mich begeistert immer wieder, wie wir diese Voraussetzungen durch sehr intensives Teambuilding zu unserem Vorteil am Markt nutzen. In meiner Funktion als Leiter Corporate Banking London fördere ich insbesondere die standortübergreifende Zusammenarbeit, die nach der Verlagerung zahlreicher Aufgaben von der Niederlassung London nach München nochmal an Bedeutung gewonnen hat. Ich selbst habe mehrfach erfahren, je anspruchsvoller eine Aufgabe ist, umso enger stehen alle beteiligten Kollegen zusammen - das macht richtig Spaß!

Dabei ist ein von Kollegialität getragener Teamgeist kein Selbstläufer, sondern muss durch gute und kontinuierliche Kommunikation gepflegt werden. Dies fördert die Bank nachhaltig. So konnten wir nach der Umstrukturierung Kollegen aus München für einige Zeit nach London einladen um persönliche Kontakte aufzubauen. Das hat sich hervorragend bewährt und das Zusammengehörigkeitsgefühl deutlich gestärkt.

So erlebe ich die BayernLB als einen Arbeitgeber, bei dem sich Menschen zusammentun, die konstruktiv und hochmotiviert an Lösungen für andere Menschen arbeiten wollen.

Nikolai von Mengden

Abteilungsleiter

Corporate Banking London