BayernLB

Kompetenz und Professionalität

Unter Professionalität verstehe ich, mich und meine Aufgaben regelmäßig zu hinterfragen. Ich möchte mich sowohl in dem was ich tue als auch in der Art wie ich die Dinge umsetze, ständig verbessern. Maßgebliches Instrument zur professionellen Arbeit ist für mich die direkte Kommunikation. Wer professionell arbeitet, arbeitet nicht unbedingt 100% fehlerfrei, versteht jedoch Misserfolge als Herausforderung zur Ursachenanalyse, um künftig noch besser zu werden. Professionalität hat für mich auch sehr viel damit zu tun, sich auf sein Gegenüber einzulassen, den Blickwinkel verändern zu wollen und zu können. Bei allen externen Einflüssen muss der gesunde Menschenverstand eingeschaltet und auf das jeweilige Bauchgefühl gehört werden.

Marcello Hartmann
Projekt- & Projektportfoliomanagement