BayernLB

Wertschätzung und Verantwortung

Bereits während meiner Ausbildung zur Bankkauffrau wurde ich von allen Kolleginnen und Kollegen sowie Vorgesetzten und Ausbildern bei der BayernLB stets respektvoll behandelt, meine Leistung wurde anerkannt und mir wurde Verantwortung übergeben. Auch jetzt in meiner beruflichen Tätigkeit spiegeln sich diese Werte wieder.

Inzwischen habe ich die verantwortungsvolle Aufgabe unsere Kunden bei verschiedenen Problemlösungen im Bereich der Corporate Payments zu unterstützen.Eine tägliche Wundertüte, denn es ist wichtig die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und eine für den Kunden und die Bank passende Lösung zu finden. Ein respektvoller Umgang miteinander ist dabei selbstverständlich.

Mit Übernahme der Auszubildendenbetreuung in meinem Team, unmittelbar nach Abschluss meiner eigenen Berufsausbildung, wurde mir gleich zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn viel Wertschätzung entgegengebracht. Die neuen Nachwuchskräfte bei Ihren ersten beruflichen Schritten zu begleiten und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen ist eine sehr spannende Aufgabe, da jede Nachwuchskraft ein Individuum ist.

Als die „Bayerische Bank für die deutsche Wirtschaft“ trägt die BayernLB auch eine soziale Verantwortung und ermöglich bereits seit vielen Jahren im Rahmen von Corporate Volunteering, die Teilnahme an gemeinnützigen Projekten durch Arbeitsfreistellung. Mein persönlicher Favorit ist das „Sternenstunden Spenden Telefon“, ein unglaublich tolle Aktion die ich jedem empfehlen würde und bei der ich selber stets dabei bin!

Chatuna Safojan

Sachbearbeiterin Zahlungsverkehr