BayernLB

Duales Studium zum Bachelor of Science, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik

Sie stehen kurz vor Ihrem Schulabschluss? Sie interessieren sich für Informationstechnologie im Bereich Wirtschaft? Sie streben eine allgemeine Hochschulreife an, und Ihre schulischen Leistungen sind sehr gut?

Dann wird Sie das duale Studium mit Fachrichtung Wirtschaftsinformatik bei uns interessieren!

  • Die Fakten: Das 3-jährige duale Studium startet jedes Jahr zum 1. September. Sie studieren an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Während der Praxisabschnitte arbeiten Sie meist in unseren Hauptsitz in München. Erfahrene Mitarbeiter begleiten Sie dabei. Sie sind in Projekte eingebunden mit und gewinnen gute Einblicke in unsere Geschäftsbereiche.
  • Ihr Profil: Sie möchten Theorie und Praxis verbinden, haben Eigeninitiative und Freude an Teamarbeit, gehen gerne auf Menschen zu. Und Sie bringen gute Englischkenntnisse mit. Denn wir arbeiten international, und Englisch spielt auch während Ihres Studium eine wichtige Rolle.
  • Die Schwerpunkte Ihres Studiums:
    • Informationstechnologie
    • Systementwicklung
    • Methoden der Wirtschaftsinformatik
    • Allgemeine Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
    • Ergänzende Kompetenzfelder wie Mathematik, Recht und Sprachen

Bild 1

Ann Keber
Ausbildung und Duales Studium
Tel.: +49 89 2171 27193
E-Mail

Bewerbung

Ihr Weg zum dualen Studium

  • Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte rund ein Jahr vor dem nächsten Eintrittstermin. Gerne können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt noch offene Plätze bei uns erfragen.
  • Wenn wir Sie näher kennenlernen möchten, laden wir Sie zu einem Auswahltag ein. Es erwarten Sie einige Übungen und ein 45-minütiger Einstellungstest.
  • Am Ende des Auswahltages sprechen wir miteinander und klären offene Punkte. Stellen Sie uns Ihre Fragen, wir antworten Ihnen gerne!
  • Spätestens drei Tage nach dem Auswahltag melden wir uns bei Ihnen.

Sie finden das duale Studium interessant? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:
mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Zeugnisse. Wenn Sie Ihren Abschluss im Ausland erworben haben, senden Sie bitte eine offizielle Zeugnisanerkennung mit. Nachweise über wichtige Zusatzqualifikationen sollten Sie auch mitschicken.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online, also per E-Mail oder über das Online-Bewerbungsformular.