BayernLB

Praktikum im Derivatives Trading

Stellenprofil

  • Kennenlernen des Handels mit derivativen Finanzprodukten
  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung von Absicherungsstrategien
  • Nach erfolgter Einarbeitung Unterstützung im Tagesgeschäft
  • Unterstützung bei folgenden Aufgaben:
    • Steuerung der Liquiditäts-, Devisen-, und Zinsrisiken in allen handelbaren Währungen weltweit
    • Ausbau und Optimierung elektronischer FX Plattformen für die Kunden
    • Auswertungen aus den Front Office Systemen für die Risikosteuerung

Kenntnisse / Qualifikationen

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Mathematik oder der Statistik ab vollendetem dritten Semester (Bachelor)
  • Gute Vorkenntnisse von FX- und Zinsderivaten sowie volkswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Ausgeprägtes Interesse für internationale Finanzmärkte
  • Zuverlässiges, selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten auch unter Zeitdruck
  • Analytisches Denkvermögen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort in Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Programmiersprache VBA wünschenswert

Bild 1

Sylvia Bohner
Praktikum und Abschlussarbeit
Tel.: +49 89 2171 28518
E-Mail

Zeitraum

  • Fortlaufend, für 3 - 6 Monate

Vergütung

  • 800,00 EUR brutto pro Monat bzw. 8,84 EUR brutto pro Stunde entsprechend dem Mindestlohngesetz