BayernLB

Praktikum im Bereich Fördergeschäft

Stellenprofil

Ihre Hauptaufgabe ist die Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter im Tagesgeschäft und bei diversen Projekten rund um das Förderkreditgeschäft. Der Schwerpunkt liegt dabei auf buchhalterischen Themen sowie zentralen Diensten (DV-System Pflege und Weiterentwicklung, Prozessoptimierungen sowie Vertragstextpflege). Unsere Kunden sind die bayerischen Sparkassen und deren Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter.

Qualifikationen

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder ähnlicher Studienrichtungen mit wirtschaftlicher Ausprägung
  • vollendetes 3. Semester (Bachelor)
  • analytische, sorgfältige und strategische Arbeitsweise

Kenntnisse / praktische Erfahrungen

  • Gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Bild 1

Sylvia Bohner
Tel.: +49 89 2171 28518
E-Mail

Zeitraum

  • Fortlaufend für mindestens 2 Monate

Vergütung

  • 800,00 EUR brutto pro Monat bzw. 8,84 EUR brutto pro Stunde entsprechend dem Mindestlohngesetz