BayernLB

Praktikum in der Informationssicherheit bzw. im Datenschutz

Wir sind ein neugegründetesTeam in einem der Zentralbereiche der BayernLB, eingebettet in der Abteilung Konzernsicherheit, und definieren konzernweit den Umgang der Geschäftsfelder und Zentralbereiche mit dem Thema Informationssicherheit. Wir stehen im ständigen Austausch mit den verschiedenen Bereichen der BayernLB, Niederlassungen und Konzerntöchtern sowie anderen Instituten außerhalb des BayernLB-Konzerns. Ihre Tätigkeit umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

Stellenprofil

  • Unterstützung bei der zentralen Erstellung von bank- und konzernweiten Vorgaben zur Informationssicherheit
  • Unterstützung bei der Durchführungen von Schutzbedarfsanalysen zu Informationen der BayernLB
  • Unterstützung bei der Sicherheitsüberprüfung von bereits umgesetzten oder in Umsetzung befindlichen Vorgaben
  • Mitarbeit in Projekten zur Verbesserung der Informationssicherheit und / oder des Datenschutzes in der BayernLB sowie in weiteren Projekten, bei denen Schnittstellen zur Informationssicherheit bestehen

Qualifikation

  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Teamarbeit, hohe IT-Affinität und / oder bankfachliches Know How

Kenntnisse

  • Grundlegende Kenntnisse in den Themengebieten Informationssicherheit, Informationstechnologie, Risikomanagement oder Datenschutz bzw. über die Bankprozesse sind von Vorteil

Bild 1

Sylvia Bohner
Tel.: +49 89 2171 28518
Fax: +49 89 2171 628518
E-Mail

Zeitraum

  • Ab März 2017, für 3 bis 6 Monate

Vergütung

  • 800,00 EUR brutto pro Monat bzw. entsprechend dem Mindestlohngesetz