BayernLB

Praktikum / Werkstudententätigkeit im Projektmanagement (m/w)

Was wäre ein erstklassiger Arbeitsplatz ohne die entsprechenden Freizeitangebote? Und davon bietet München jede Menge. In Bars, Cafés und Clubs pulsiert das Leben. Im Sommer sitzt man im Biergarten, im Winter geht’s am Wochenende mal eben auf die Skipiste. Die Menschen sind bunt und international. Und das Umland zählt traditionell zum Schönsten, was Deutschland zu bieten hat. Warum dieses Umfeld nicht mit dem spannenden Thema Projektmanagement in einer dynamischen Geschäftsbank verknüpfen? Die BayernLB bieten Ihnen (m/w) diese Möglichkeit:

Praktikant / Werkstudent (m/w)

Theoretisches Wissen ist gut – es in der Praxis zu erproben, ist noch besser. Was Sie an der Hochschule gelernt haben, möchten Sie anwenden und sich damit entscheidende Vorteile sichern. Ergänzen Sie Ihr Studium mit einem anspruchsvollen, bestens betreuten Praktikum bei der BayernLB oder direkt in einem Einsatz als Werkstudent. Wir bieten Ihnen attraktive Perspektiven in vielen Bereichen. Lernen Sie das Projekt- und Projektportfoliomanagement der Bank kennen und gewinnen Sie Einblicke in die größten und wichtigsten Projekte mit Zukunftsthemen wie Robotics oder Portallösungen.

Abschlussarbeit

Gerne unterstützen wir Sie (m/w) auch im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit. Wenn Sie einen interessanten Themenvorschlag aus dem Umfeld Projektmanagement ausgearbeitet haben, der von unseren Spezialisten aufgegriffen werden kann, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf den Austausch und darauf die gewonnen Erkenntnisse gleich in der Praxis erproben zu können.

Das sollten Sie mitbringen

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Naturwissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzqualifikationen
  • Interesse an wechselnden, spannenden Themen im Kontext Projektmanagement
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien
  • Versierter Umgang mit MS Excel und MS Power Point
  • Hoher Elan und Eigeninitiative
  • Ausgeprägtes Teamplay

Bild 1

Sylvia Bohner
Tel.: +49 89 2171 28518
Fax: +49 89 2171 628518
E-Mail

Zeitraum

Fortlaufend