BayernLB

Livestream "Power Purchase Agreements"

Podiumsdiskussion "Chancen und Herausforderungen für Unternehmen auf dem Weg zum PPA-Anbieter für Erneuerbare Energien" (in englischer Sprache)

Der Bedarf an Corporate Power Purchase Agreements (PPA) im Bereich Erneuerbare Energien hat weltweit, insbesondere in den letzten Jahren durch das Wegfallen von gesetzlichen Subventionen in diversen Ländern, spürbar zugelegt und damit auch verstärkt Einzug in Finanzierungstrukturen gefunden. Eine zunehmend größere Anzahl von Marktteilnehmern aus unterschiedlichen Branchen tritt derzeit aktiv am Energiemarkt in Erscheinung.

Corporate-PPAs stellen für Anlagenbetreiber und EVUs wie auch für die Abnehmerseite eine attraktive Variante der langfristig gesicherten Strombeschaffung und -vermarktung dar, bringen aber auch neue Risikoprofile und Herausforderungen mit sich.

Am 24. September 2020 fand von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr der erste PPA Livestream „Chancen und Herausforderungen auf dem Weg zum PPA-Anbieter für Erneuerbare Energien” statt.