Studien und Marktberichte
BayernLB

Studien und Marktberichte

Logistik auf der letzten Meile – Reallabor Stadt

City-Logistik – welche Herausforderungen gibt es und wie gilt es diese zu meistern?

Der zuverlässigen logistischen Versorgung von Wirtschaft und Bevölkerung in Städten kommt immer mehr Bedeutung zu, insbesondere angesichts des boomenden Onlinehandels.

City-Logistik und City-Logistik-Immobilien erlangen deshalb zunehmend Bedeutung in der Stadtplanung. Bei neuen Projektenwicklungen von urbanen Arealen oder Quartieren können Lösungen für die City-Logistik ein wichtiger Bestandteil eines Nutzungsmixes werden. Allerdings ist man dabei mit unterschiedlichen und zum Teil gegensätzlichen Anforderungen konfrontiert. So werden neuartige Immobilienkonzepte ausprobiert und umgesetzt – die Stadt wird zu einem Reallabor was Logistik betrifft.

Uns als #Fortschrittsfinanzierer ist es ein wichtiges Anliegen bei dieser spannenden Thematik nachhaltige Logistiklösungen voranzutreiben. Deshalb sponsern wir u.a. zusammen mit dem Real Estate Asset-Manager des BayernLB- Konzerns, der Real I.S. die aktuelle Studie „Logistik auf der letzten Meile – Reallabor Stadt“ der Initiative Logistikimmobilien (Logix) - Einen derart umfassenden Überblick über die verschiedenen Problemstellungen und Lösungsansätze der City-Logistik gab es bislang noch nicht

Die Logix Publikation analysiert, wie Logistik durch innovative Konzepte in den Bereichen Verkehr, Immobilien und Infrastruktur überzeugende Ansätze zur Gestaltung der Innenstädte sowie zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten kann. Konkret werden die Herausforderungen für die erfolgreiche Bewältigung der letzten Meile anhand neuartiger Gebäudekonzepte und autoarmer grüner Quartiere diskutiert. Auch hiermit einhergehende Themen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und der Wandel des modernen Handels werden betrachtet.

Wir hoffen, Ihnen mit der Studie Impulse für innerstädtische, klimafreundliche Logistik-Lösungen liefern zu können und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.