BayernLB

Messe München erfolgreich vollendet

Die BayernLB finanziert den Neubau von zwei zusätzlichen Hallen der Messe München – die Vollendung des Bauprojekts.

Die Messe München GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Freistaates Bayern, der Landeshauptstadt München und der beiden Kammern IHK und HWK für München und Oberbayern. Sie kann eine langjährige Erfolgsgeschichte vorweisen. In Sachen Umsatz rangiert die Messe München international unter den Top Ten der Messeveranstalter. Dazu passt auch die weltweite Expansionsstrategie.

Mit dem Bau von zwei zusätzlichen Messehallen inklusive dem Messe München Conference Center steht das Messegelände in München-Riem nun vor der Vollendung. Die überdachte Ausstellungsfläche der künftig 18 Hallen auf dem Gelände wird dadurch auf insgesamt 200.000 Quadratmeter erweitert. Die Finanzierung der beiden neuen Hallen in Höhe von 105 Millionen Euro hat die BayernLB als Konsortialführer mit einem Bankenkonsortium strukturiert.