BayernLB

Edelmetalle

Palladiummünzen

Palladiummünzen

Palladiummünzen sind selten, werden nicht regelmäßig hergestellt und sind nicht immer beschaffbar.

Die Münzen sind mit Mehrwertsteuer belegt.

Cook Island: Bounty

Die Palladiummünze der Cookinseln erscheint seit 2009 nur in der Größe 1 oz. Auf der Vorderseite ist das Segelschiff "Bounty" zu erkennen, die Rückseite bildet ein Portrait Königin Elisabeth II ab.Der Nennwert beträgt 50 Cook Islands Dollar (CID). Motiv bleibt von Jahr zu Jahr gleich.

cook_palladium_vsrs © BayernLB
Nennwert Feingewicht
50 CID 1 Unze

Kanada: Maple Leaf

Der Maple Leaf aus Palladium erscheint seit 2005. Auf der Vorderseite ist das für kanadische Münzen typische Ahornblatt abgebildet, die Rückseite trägt ein Portrait der britischen Königin Elisabeth II. Der Nennwert beträgt 50 CAD (Kanadische Dollar). Nur die KJahreszahl wechselt, das Motiv bleibt gleich.

kanada_50_dollar_maple_leaf_kz_4 © BayernLB
Nennwert Feingewicht
50 CAD 1 Unze

USA: American Eagle

Der Palladium American Eagle wurde erstmalig 2017 geprägt und ist die einzige US-amerikanische Anlagemünze aus Palladium. Auf der Kopfseite befindet sich das Portrait der Liberty mit der Jahreszahl, auf der Zahlseite den Weißkopfseeadler, der den US-Münzen den Namen Eagle gibt. Der Nennwert beträgt 25 USD.

vs_rs_palladium_eagle_2017 © BayernLB
Nennwert Feingewicht
25 USD 1 Unze