BayernLB

Edelmetalle

Goldunzenkonten

Allgemeines

Der Kauf bzw. Verkauf von Gold über Goldunzenkonten bietet viele Vorteile. Der Erwerb bzw. die Veräußerung ist im Vergleich zu physischer Ware (Barren, Münzen etc.) erheblich günstiger. Beim Goldunzenkonto kann sich der Kunde im Rahmen kurzer Vorlaufzeiten und des jeweiligen Guthabens 1 kg-Barren, 100g-Barren oder 1-Unzen-Barren ausliefern lassen.

Die Kosten und Gebühren für Kauf, Verkauf, Kontoführung und physische Auslieferung entnehmen Sie bitte dem Kundenprospekt der BayernLB.

Mindestanlagegrößen

Bitte beachten Sie die Mindestanlagegröße in Höhe von 10 Unzen Gold. Später können auch kleinere Orders, jeweils auf ganze Unzen lautend, entgegengenommen werden.

Vorteile

  • Keine Pauschale Abgeltungssteuer ab 2009
  • Einfache und schnelle Disposition
  • Krisensicher
  • An- und Verkauf zum aktuellen Kurs
  • Geringe Geld-/Brief-Spanne
  • Auslieferung von Barren möglich
  • Kein Diebstahl-, Transport- und Echtheitsrisiko
  • Risikostreuung des Vermögens

Steuerhinweis

Die Inhalte dieser Seite dienen lediglich einer allgemeinen Information und ersetzen keinesfalls die persönliche anleger- und objektgerechte Beratung.