BayernLB

Game Day im Audi Dome

Ein weiteres Mal lud die BayernLB zusammen mit dem FC Bayern Basketball zum Sternstunden Game Day in den Münchner Audi Dome.

2019

Unterstützt von der BayernLB richtete Sternstunden im Dezember 2019 zum dritten Mal einen Spieltag der FC Bayern Basketballer aus. Ein „Game Day“ mit vielen Höhepunkten. Zum einen ein nervenaufreibendes Spiel mit einer Last-Minute-Dramaturgie, bei dem sich die Roten erst mit einem Drei-Punkte-Wurf in der letzten Spielsekunde den 82:81-Sieg gegen Göttingen sicherten. Die Halle stand Kopf. Jubel bei den rund 5.500 FCB-Fans – darunter zahlreiche Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BayernLB.

Zum anderen mit einer gelungenen Halbzeit-Show. Für Unterhaltung und Begeisterung sorgten die Pfenning-Rollers; das ist die Basketball-Mannschaft des Münchner Sozialunternehmens Pfennigparade, dessen Arbeit auch von Sternstunden gefördert wird. Beim Game Day zeigten die körperbehinderten jungen Sportler ihr Können und netzten unter dem Jubel der Zuschauer die Bälle gekonnt ein.

Nach Spielende stellten sich die Nachwuchs-Basketballer mit den Profis zum Mannschaftsfoto auf. Dazu twitterte der FC Bayern: „Best Team Foto ever!“

Einen kleinen Eindruck von der Geschicklichkeit der Pfennig-Rollers und von ihrem Spaß an ihrem Sport zeigt unser Video.

2018

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Benefizaktion Sternstunden lud die BayernLB am 25. November 2018 gemeinsam mit dem FC Bayern Basketball zum Bundesliga-Spiel gegen Gießen 46ers in den Audi Dome ein. Kinder des Rollstuhl-Basketball-Teams der Landesschule für Körperbehinderte begeisterten mit einer kurzen Trainingseinheit das Publikum und brachten den roten Riesen offenbar Glück, denn der FC Bayern gewinnt das Top-Spiel 94:79 und bleibt damit Tabellenführer.

© Kolbert

In der Halbzeit hatte die eigens für dieses Event kreierte Sound-Symphonie der Sternstunden- Kinder Premiere. Ein Arrangement der ganz besonderen Art – Klänge und Töne aus dem Alltag der Kinder der Landesschule für Körperbehinderte wurden zu einem unvergesslichen Klangerlebnis zusammengestellt.

„Mit dieser ganz besonderen Benefizveranstaltung haben wir eindrucksvoll bewiesen, wie erfolgreich die Vernetzung unserer BayernLB-Partnerschaften im sozialen und sportlichen Bereich sein kann“, sagt Jan Stechele, Marketingleiter der BayernLB.