BayernLB

Mit dem BayernLB-Konzern den grünen Wandel gestalten

Ob erneuerbare Energien, Emissionshandel, Green und Social Bonds, Grüne Immobilien oder nachhaltige Kapitalanlagen: Wir haben die passenden Antworten auf die Herausforderungen, die die zwingend notwendige Dekarbonisierung der Wirtschaft mit sich bringt.

Ozeane produzieren Sauerstoff und sind Lebensraum für unzählige Pflanzen und Tiere. Dieser Lebensraum ist existentiell bedroht.

© BayernLB

Die weitreichende Dekarbonisierung der Wirtschaft und der Energieversorgung erfordert umfangreiche Investitionen in Prozesse, Produkte und Technologien. Mit innovativen Finanzierungslösungen und umfassender Expertise begleitet der BayernLB-Konzern seine Kunden im Transformationsprozess in eine treibhausgasneutrale Zukunft.

Erneuerbare Energien: Finanzierung der Energiewende in Deutschland und weltweit

Wind, Sonne und andere regenerative Energiequellen spielen eine zentrale Rolle bei der Dekarbonisierung der Energieversorgung. BayernLB und DKB begleiten seit zwei Jahrzehnten den Ausbau erneuerbarer Energien – von der unter Beteiligung der Anwohner finanzierten Windkraftanlage bis hin zu internationalen Projektfinanzierungen.

Mit einem Finanzierungsvolumen von mehr als 10 Mrd. Euro gehört die DKB zu den größten Finanzierern der Energiewende in Deutschland. Das Kreditportfolio der BayernLB umfasst knapp 4 Mrd. Euro mit Schwerpunkten in Großbritannien, Frankreich und Italien sowie Nordamerika.

Emissionshandel: Ein Preis für CO2

Dem Emissionshandel kommt im Instrumentenkasten der deutschen und europäischen Klimapolitik besondere Bedeutung zu. Durch die Bepreisung von CO2-Emissionen und die sukzessive Absenkung der Obergrenze für die Emissionen soll ein Impuls für klimaverträgliche Investitionen gesetzt werden. Allein im europäischen Emissionshandel werden rund 11.000 energieintensive Anlage sowie Luftfahrtunternehmen erfasst.

Die BayernLB stellt Unternehmenskunden ihre langjährige Erfahrung im Emissionshandel zur Verfügung und begleitet sie mit entsprechenden Produkten.

Green und Social Bonds: Anleihen mit nachhaltigem Zusatznutzen

Green Bonds haben sich als ein wichtiges Instrument zur Finanzierung von Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen etabliert. Zwar liegt ihr Anteil am weltweiten Emissionsvolumen noch bei unter einem Prozent, die Wachstumsraten sind aber beeindruckend. Der BayernLB-Konzern hat in den vergangenen Jahren sowohl als Emittent eigener Green Bonds als auch als in der Begleitung entsprechender Emissionen von Unternehmen und Bundesländern umfassende Erfahrungen mit diesem Finanzierungsinstrument gesammelt.

Auch Social Bonds gewinnen am Markt an Bedeutung. Durch sie werden soziale Projekte finanziert, beispielsweise der Bau von Wohnungen und Kindergärten. Als Pionier am europäischen Markt hat die BayernLabo im November 2017 einen Social Bond für Wohnraum-Förderprogramme begeben.

Grüne Immobilien: Vorteile für Klima und Wirtschaftlichkeit

Energieeffiziente Immobilien unterstützen nicht nur die Erreichung der nationalen und internationalen Klimaziele, sondern sind auch unter ökonomischen Gesichtspunkten sinnvoll – was sie auch für Investoren attraktiv macht.

Die beiden Tochtergesellschaften Real I.S. und BayernFM verfügen über langjährige Expertise beim Management von Immobilieninvestments und bei der energieeffizienten Bewirtschaftung von Immobilien.

Grün-Anlagen: Zukunftsfähige Investments

Nachhaltige Kapitalanlagen sind mit einem doppelten Leistungsversprechen verbunden: Zum einen kann die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien, beispielsweise von Klimarisiken, einen positiven Einfluss auf Risiko und Rendite von Kapitalanlagen haben, zum anderen soll eine klimaverträgliche und nachhaltige Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft unterstützt werden.

Inwieweit beide Ziele erreicht werden können, hängt nicht zuletzt von der Kompetenz des Vermögensverwalters ab. Im BayernLB-Konzern bieten insbesondere die BayernInvest und die Real I.S. seit vielen Jahren eine breite Palette von nachhaltigen Anlagelösungen – von Nachhaltigkeitsfonds über die Integration von Nachhaltigkeitsfaktoren in das Reporting der Master-KVG bis zu grünen Immobilien.

Was Sie noch von uns erwarten können

Die BayernLB arbeitet kontinuierlich an der Entwicklung neuer Green Finance-Lösungen. Sprechen Sie uns an, wenn wir Sie bei der Finanzierung von Umwelt- und Klimaprojekten begleiten können oder eine konkrete Projektidee diskutieren wollen.