BayernLB

Leitlinien für Handels- und Kapitalmarktgeschäfte

Unsere Leitlinien für Handels- und Kapitalmarktgeschäfte

Wir betreiben keinen Eigenhandel. Eine Ausnahme von dieser Regel sind Maßnahmen zur Gesamtbanksteuerung. Handelsgeschäfte tätigen wir nur, wenn sie Kundenbezug haben.

Keine Spekulationen mit Agrarrohstoffen, keine Investitionen in kontroverse Waffen

  • Nahrungsmittel: Wir betreiben keine Spekulationsgeschäfte im Zusammenhang mit Nahrungsmitteln. Wir investieren nicht in Agrarrohstoffe und darauf basierende Derivate. Auch Anlageprodukte im Rohstoffbereich bieten wir nicht an. Das gilt auch für unser Tochterunternehmen BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, das in Publikumsinvestmentvermögen nicht in Nahrungsmittelrohstoffe investiert. Dieser Ausschluss erstreckt sich auch auf Publikumsinvestmentvermögen anderer Initiatoren, die die BayernInvest verwaltet.
  • Kontroverse Waffen: Die BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH investiert in aktiv verwalteten Mandaten nicht in Unternehmen, die kontroverse oder geächtete Waffen produzieren.